Der Golfsport soll ab 2016 wieder olympisch werden.

Für eine gezielte Werbung zur Aufnahme in das Programm der Sommerspiele in acht Jahren haben die Profi- und Amateur-Verbände deshalb eine Vereinigung ins Leben gerufen. Sie umfasst unter dem Mantel der International Golf Federation (IGF) den Royal and Ancient Golf Club (R), den US-Verband, die Damentour LPGA, die PGA Tour, die European Tour, Augusta National Golf Club und die PGA Amerikas.

Golf war bisher nur 1900 in Paris olympisch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel