Marcel Siem hat beim Europa-Turnier im spanischen Valencia den Cut geschafft. Der 30-jährige blieb am zweiten Tag auf dem Par-71-Kurs eins unter Par und belegte mit insgesamt 141 Schlägen den geteilten 44. Platz.

Die Führung bei der mit zwei Millionen Euro dotierten Veranstaltung übernahm der Schwede Peter Hedblom (133 Schläge) nach einer starken 64er-Runde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel