Marcel Siem liegt beim Europa-Turnier im spanischen Valencia nach der dritten Runde unverändert auf dem 44. Rang.

Der 30-Jährige spielte am Samstag auf dem Par-71-Kurs genau Platzstandard und teilt sich bei insgesamt 212 Schlägen den 44. Platz mit 16 anderen Golfern.

In Führung liegt bei der mit zwei Millionen Euro dotierten Veranstaltung der Engländer Gary Boyd, der am dritten Tag eine überragende 63er Runde hinlegte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel