Bernhard Langer ist zum dritten Mal in Folge zum "Spieler des Jahres" auf der Senior-Tour gewählt worden.

Der 53-Jährige hatte in diesem Jahr fünf Turniere gewonnen, darunter die Major-Turniere British Open und US Open innerhalb einer Woche. Zudem führt Langer die Geldrangliste an und sicherte sich den Charles Schwab Cup als bester Spieler der Tour.

"Es war ein erstaunliches Jahr für mich, vielleicht das beste, seit ich auf der Tour bin", sagte Langer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel