Nach über 100 Jahren will die International Golf Federation (IGF) wieder am olympischen Wettbewerb teilnehmen.

Mithilfe von Video-Botschaften von Superstars wie Tiger Woods will die IGF das Internationale Olympischen Komitee (IOC) von einer Wiederaufnahme ins olympische Programm für 2016 überzeugen.

Das IOC plant für 2016 neben den 26 Sportarten von London 2012 zwei neue Disziplinen mit aufzunehmen. Neben Golf haben sich bislang auch Baseball und Softball, sowie Rugby, Squash, Karate und Rollsport beworben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel