Deutschlands Golf-Idol Bernhard Langer bringt die europäische Senior-Tour nach zehnjähriger Abstinenz wieder zurück nach Deutschland.

Gemeinsam mit der ältesten deutschen Privatbank als Titelsponsor veranstaltet der Anhausener vom 17. bis 19. Juni das Masters im Golf- und Landclub Köln in Köln-Refrath.

Zugpferd des mit 400.000 Euro dotierten Turniers ist Langer als zurzeit wohl bester Senior-Golfer der Welt selbst.

Neben dem 53-Jährigen werden bekannte Golf-Größen wie der Waliser Ian Woosnam und der Schotte Sandy Lyle, beide wie Langer ehemalige Gewinner des US Masters in Augusta, sowie Sam Torrance (Schottland), Mark James (England) und Costantino Rocca (Italien) an den Abschlag gehen.

Zuletzt hatte die europäische Senior-Tour 2001 in Berlin Station gemacht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel