Lokalmatador Shiv Shankar Prasad Chowrasia hat in Indiens Hauptstadt Neu Delhi das Golfturnier der Europa-Tour gewonnen.

Der 32-Jährige sicherte sich die 300.000 Euro Preisgeld für den Sieger mit insgesamt 273 Schlägen vor dem Engländer Robert Coles (274) und dem Franzosen Gregory Havret.

Der Ratinger Marcel Siem hatte bei der mit 1,8 Millionen Euro dotierten Veranstaltung in seinem sechsten Saisonturnier der Europa-Tour zum dritten Mal den Cut verpasst.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel