Profigolferin Sandra Gal hat in der zweiten Runde des LPGA-Turniers in Rancho Mirage einen Rückschlag erlitten.

Auf dem Par-72-Kurs spielte die Düsseldorferin eine 74 und fiel vom dritten auf den achten Platz zurück. Zur Halbzeit des Turniers hat die 25-Jährige damit sechs Schläge Rückstand auf die Spitzenreiterin Stacy Lewis (USA).

In der Vorwoche hatte Gal in Los Angeles ihren ersten Sieg auf der US-Damentour gefeiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel