Starker Auftritt von Florian Fritsch, Aus für Marcel Siem.

Während der Münchner Golfprofi Fritsch am zweiten Tag des Europa-Tour-Turniers in Barcelona mit einer erneuten 71 und insgesamt 142 Schlägen auf den 20. Platz kletterte, muss Siem die Koffer packen.

Der Ratinger verpasste mit einer 148 (76+72) auf der Scorekarte den Cut um drei Schläge.

Die Führung bei der Zwei-Millionen-Euro-Veranstaltung übernahm der Südafrikaner Thomas Aiken mit 136 (68+68) Schlägen vor dem Spanier Pablo Larrazabal (137/67+70).

Der Schotte Scott Jamieson (138/66+72) verlor seine Führung und fiel auf Rang drei zurück.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel