Profigolferin Sandra Gal belegt beim Turnier in Pittsford/New York nach einer 75 zum Auftakt nur den geteilten 98. Platz.

Es führt die Weltranglistenerste Yani Tseng aus Taiwan.

Die 22-Jährige blieb mit einer 66 auf der ersten Runde sechs unter Par. Zweite ist die Amerikanerin Paula Creamer mit 67 Schlägen.

Die Düsseldorferin kann damit nicht an ihre gute Leistung aus dem Frühjahr anknüpfen. Im März gewann Gal in Los Angeles ihr erstes Turnier auf der LPGA-Tour.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel