Die Weltranglistenerste Yani Tseng aus Taiwan liegt beim Turnier in Pittsford/New York auch nach der dritten Runde in Führung.

Die 22-Jährige hat mit insgesamt 203 Schlägen fünf Schläge Vorsprung auf die beiden Amerikanerinnen Cindy LaCrosse und Morgan Pressel.

Die Düsseldorferin Sandra Gal war nach der zweiten Runde mit insgesamt 149 Schlägen am Cut (146) gescheitert.

Sollte Tseng das Turnier gewinnen, hätte sie als jüngster Golfprofi in der Geschichte der Sportart ihren vierten Major-Titel in der Tasche.

Tiger Woods (USA) war bereits 24 Jahre alt, als ihm dieses Kunststück bei der British Open 2000 gelang.

Mit ebenfalls 24 Jahren gewann die Südkoreanerin Pak Se-ri bei der LPGA Championship 2002 ihren vierten Major-Titel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel