Anja Monke hat über die Qualifying School den Sprung auf die lukrative LPGA-Tour geschafft.

Die 31-Jährige beendete das Final-Stage-Turnier in Daytona Beach auf Platz 15 und holte sich damit souverän eine von nur 20 neu zu vergebenden Startberechtigungen für die Saison 2009. Monke hatte erst vor kurzem bei den Vediorbis Open de France ihren ersten Sieg auf der Ladies European Tour gefeiert.

Damit ist sie ist bei allen Turnieren in der Kategorie 11 startberechtigt. Dagegen konnte sich Miriam Nagl und Martina Eberl nicht qualifizieren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel