Superstar Tiger Woods hat für Montag eine öffentliche Erklärung im US-Spartensender "Golf Channel" angekündigt.

Insider vermuten, dass sich der 14-malige Major-Gewinner für längere Zeit aus dem Turniergeschehen zurückziehen wird, um seine hartnäckige Knieverletzung auszukurieren.

"Ich habe aus meinen Fehlern gelernt und will es diesmal richtig machen. Ich werde nicht wieder spielen, ehe ich wirklich fit bin", sagte Woods und richtete dennoch eine Kampfansage an die Konkurrenz: "Ich denke schon, dass meine besten Jahre noch vor mir liegen, und ich bin sehr selbstbewusst und optimistisch in Hinblick auf die Zukunft."

Woods hatte beim Masters Anfang April in Augusta eine Bänderdehnung im linken Knie erlitten. Anschließend musste er bei der Players Championship in Ponte Vedra Beach mit Schmerzen im Knie nach neun Löchern aufgeben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel