Tiger Woods plant nach einer fast dreimonatigen Verletzungspause beim Einladungsturnier in der kommenden Woche in Akron/Ohio ein Comeback.

"Ich bin so aufgeregt, wieder rauszugehen", twitterte Woods: "Ich fühle mich fit und bin bereit."

Der einstige Branchenprimus, in der Weltrangliste mittlerweile nur noch die Nummer 21, hat seit der Australian Masters im November 2009 keinen Titel mehr gewonnen. Sein bis dato letztes Turnier war die Players Championship im Mai dieses Jahres in Ponte Vedra Beach, aus der er nach neun Löchern der ersten Runde wegen Problemen am linken Knie und an der Achillessehne ausgestiegen war.

Wer Woods in Akron als Caddie begleiten wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Erst in der vergangenen Woche hatte der 35-Jährige seinen langjährigen Wegbegleiter Steve Williams gefeuert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel