Martin Kaymer geht mit viel Selbstvertrauen in die am Donnerstag beginnende PGA Championship.

"Ich bin auf einem guten Weg, wieder ein Turnier gewinnen zu können", sagte der Titelverteidiger vor dem ersten Abschlag am Donnerstag in Johns Creek/Georgia.

Der 26-Jährige hatte im Vorjahr bei der PGA Championship seinen bislang größten Triumph gefeiert und als erster Deutscher seit Bernhard Langer 1993 ein Major-Turnier gewonnen.

Kaymer ist seit Januar sieglos, zeigte aber zuletzt bei der Generalprobe in Akron/Ohio mit einer 67er-Schlussrunde ansteigende Form.

"Das gibt mir auf jeden Fall viel Motivation für die nächste Woche", sagte Kaymer, "und es wird eine große Woche für mich. Schließlich verteidige ich meinen ersten Major-Titel."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel