Blitz, Donner und Regen wirbeln den Spielplan des letzten Masters-Turnier des Jahres kräftig durcheinander: Die 3. Runde im Oakland Hill Country Clubs bei Detroit musste wegen eines Gewitters unterbrochen werden.

In Führung der 90. PGA-Championship liegt derzeit Andres Romero, der mit 65 Schlägen den Platzrekord einstellte. Insgesamt hat der Argentinier 212 Schläge auf dem Konto.

48 Spieler haben die dritte Runde allerdings noch nicht beendet. Martin Kaymer war am Cut gescheitert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel