Nicolas Meitinger wurde in St. Leon-Rot Deutscher Meister. Meitinger gewann klar mit 268 Schlägen (20 unter Par) und sieben Schlägen Vorsprung auf seinen Max Kramer und weiteren vier Schlägen vor Richard Porter seinen ersten nationalen Titel.

Bei den Damen setzte sich Denise Simon mit sechs Schlägen vor Stephanie Döring ebenso klar durch. Dritte wurde Jacqueline Dittrich zwei weitere Schläge zurück. Die 24-Jährige Simon blieb mit 285 Schlägen als einzige Spielerin unter Platzdurchschnitt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel