Mit den beiden Ikonen Annika Sörenstam aus Schweden und dem US-Amerikaner Jack Nicklaus an der Spitze will sich der Golfsport die Rückkehr auf den Olympia-Parcours erkämpfen.

Die als "größten Golfer aller Zeiten" verehrten Ausnahmesportler wurden vom internationalen Golfverband IGF als "Welt-Botschafter" verpflichtet und sollen der Bewerbung um die Aufnahme ins Programm der Sommerspiele 2016 Nachdruck verleihen.

Golf war bislang zweimal bei Olympia präsent:1900 in Paris und 1904 in St. Louis.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel