Marcel Siem liegt beim Europa-Turnier in der indischen Metropole Neu Delhi nach dem Auftakt in Reichweite der Spitzenplätze.

Der 31-Jährige aus Ratingen spielte auf dem Par-72-Kurs eine 69 und hat auf dem geteilten zehnten Rang drei Schläge Rückstand zum Führungsduo.

Alejandro Canizares aus Spanien und der Schotte Peter Whiteford spielten auf der ersten Runde jeweils eine 66.

Siem, der in der vergangenen Woche bei der Dubai Desert Classic den vierten Platz belegt hatte, leistete sich zwei Bogeys und verbuchte drei Birdies.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel