Sandra Gal hat sich am zweiten Tag des US-Tour-Turniers in Singapur auf den 20. Platz verbessert und liegt gleichauf mit der Weltranglistenersten Tseng Yani aus Taiwan.

Die 26 Jahre alte Düsseldorferin spielte am Freitag auf dem Par-72-Kurs nach zwei Birdies und einem Bogey eine 71 und weist bei Halbzeit 143 Schläge auf.

Vorjahressiegerin Karrie Webb (Australien) folgt mit 144 Schlägen auf Platz 27.

Sandra Gal, Nummer 40 der Weltrangliste, hat vor den beiden Schlussrunden einen Rückstand von sieben Schlägen auf das Führungstrio mit den beiden US-Amerikanerinnen Angela Stanford und Katie Futcher sowie Jenny Shin aus Südkorea.

Das Turnier im Stadtstaat an der Südspitze Malaysias ist mit 1,4 Millionen Dollar dotiert, die Siegerin erhält 210.000.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel