Für Bernhard Langer hat die US-Golfsaison der Senior Tour auf Hawaii nach Maß begonnen.

Der 51-jährige Schwabe hat schon beim ersten Turnier der Champions Tour den Sieg zum Greifen nahe. Dagegen schaffte Alexander Cejka bei der Bob Hope Classic im kalifonischen La Quinta im Rahmen der US-Tour so eben noch den Cut.

Langer hat in Kaupulehu-Kona vor der Schlussrunde einen Schlag Rückstand auf US-Profi Brad Bryant.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel