Severiano Ballesteros hat sich nach Abschluss seiner zweiten Chemotherapie nach vier Operationen wegen eines Hirntumors optimistisch zum Verlauf seines Genesungsprozesses geäußert.

"Die Erholung verläuft zwar langsam, aber es geht vorwärts. Meine Zuversicht und meine Entschlossenheit sind unerschüttert", sagte der 51-Jährige auf seiner Homepage.

"Ich wünsche mir, dass ich bald wieder das Haus verlassen und in ein normales Leben zurückkehren kann", erklärte Spaniens Golf-Idol.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel