Beim mit 1,2 Mio. US-Dollar dotierten US-Turnier der LPGA-Tour in Kahuku auf Hawaii muss sich US-Proette Angela Stanford nach alleiner Führung nach einer 71er Runde im zweiten Durchgang und 136 Schlägen in der Addition die Führung mit ihrer Landsmännin Michelle Wie teilen. Auf Rang drei liegt die Brasilianerin Angela Park einen Schlag zurück in Lauerstellung.

Für Sandra Gal war das Turnier mit 154 Schlägen auf dem 105. Platz nach der Runde beendet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel