Sandra Gal ist ein guter Start in das US-Damen-Turnier im kalifornischen Carlsbad geglückt. Die 27 Jahre alte Düsseldorferin spielte auf dem Par-72-Kurs im Aviara Golf Club wie die Weltranglistenerste Stacey Lewis (USA) eine 70 und belegte damit den 16. Platz.

Damit lag Gal bei der mit 1,7 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung vier Schläge hinter der führenden Amerikanerin Jane Park. Die Gladbeckerin Caroline Masson muss dagegen nach einer 75er-Runde als 95. um den Cut nach zwei Runden bangen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel