Sandra Gal ist beim US-Damen-Turnier im kalifornischen Carlsbad auf der zweiten Runde im Klassement etwas abgerutscht.

Die 27 Jahre alte Düsseldorferin spielte auf dem Par-72-Kurs im Aviara Golf Club nach einer 70 zu Beginn auf den zweiten 18 Löchern eine 72er-Runde und fiel vom 16. auf den 20. Platz zurück. Mit 142 Schläge lag Gal sechs hinter der führenden Spanierin Beatriz Recari zurück.

Die Gladbeckerin Caroline Masson verpasste bei der mit 1,7 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung mit einer 74er-Runde nach einer 75 zum Auftakt den Cut nach zwei Runden um zwei Schläge.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel