James Ruth hat beim 17. Turnier der "RENAULT EPD Tour Order of Merit 2008"-Serie den Preis des Hardenberg GolfResort gewonnen. Der Engländer setzte sich im Stechen am ersten Extra-Loch gegen Bernd Ritthammer durch.

Ruth, der sein zweites Turnier in Folge gewann, ist damit Spitzenreiter der Gesamtwertung und hat seinen Startplatz in der Challenge Tour 2009 sicher. Mit 21.610 Punkten kann der Engländer nicht mehr aus den Top fünf verdrängt werden.

Auch Max Kramer, Christoph Günther und Nicolas Meitinger dürften sicher durch sein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel