Beim Champions-Tour-Turnier der US-Senior-Tour in Newport Beach im US-Staat Kalifornien liegt Titelverteidiger Bernhard Langer nach der Auftaktrunde vorn. Der Ex-Ryder-Cup-Kapitän der Europa-Auswahl benötigte auf dem Par-72-Platz 65 Schläge für die 18 Löcher.

Einen Schlag zurück bei dem mit 1,7 US-Dollar dotierten Turnier liegen der Argentinier Eduardo Romero und die US-Profis Jim Colbert und Bob Gilder in Lauerstellung.

"Ich habe ganz gut gespielt und bin glücklich über meine langen Schläge. Aber ich habe einige Putts verpasst", so Langer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel