Routinier Bernhard Langer hat seinen 19. Sieg auf der Champions Tour verpasst.

Der 56-jährige Anhausener, der vor der Schlussrunde der Montreal Championship noch in Führung gelegen hatte, spielte am Sonntag nur eine schwache 75-er Runde und rutschte auf den geteilten vierten Platz ab.

Den Sieg im kanadischen Sainte-Julie sicherte sich Esteban Toledo. Der 50-jährige Mexikaner bezwang im Stechen am dritten Extraloch Kenny Perry aus den USA. Für Toledo war es bereits der zweite Sieg in diesem Jahr auf der Senior Tour.

Hier gibt's alle News zum Golf

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel