Die Organisatoren des Frauen-Golfturniers in Evian-les-Bains/Frankreich mussten die erste Runde im Evian Resort Golf Club wegen Unbespielbarkeit des Kurses am Donnerstagmorgen unterbrechen.

Zunächst wurde der Start aufgrund starken Regens um zwei Stunden nach hinten verschoben, dann entschied man sich für den Abbruch.

Für Freitag (7.45 Uhr) ist ein Neustart des Turniers geplant. Alle bisher gespielten Punkte werden gelöscht.

Die deutschen Profigolferinnen Sandra Gal (Düsseldorf), Caroline Masson (Gladbeck) und Ann-Kathrin Lindner (St.Leon) sind am Genfer See am Start.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel