Lokalmatador Joost Luiten hat beim Golf-Turnier im niederländischen Zandvoort den Sieg eingefahren. Der 27-Jährige aus Bleiswijk gewann nach den Austrian Open zum zweiten Mal in der Saison auf der Europa-Tour.

Luiten genügte am Sonntag im Kennemer G im Stechen gegen den spanischen Routinier Miguel Angel Jimenez ein Par am ersten Extraloch.

Die fünf deutschen Starter hatten bereits am Freitag den Cut bei der mit 1,8 Millionen Euro dotierten Veranstaltung der European Tour verpasst.

SERVICE: Alles zum Golf

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel