Golfprofi Marcel Siem hat beim Europa-Tour-Turnier in Sevilla nach der dritten Runde keine Siegchance mehr.

Der Halbzeitführende aus Ratingen fiel nach einer 73er-Runde auf dem Par-72-Kurs auf Platz fünf zurück und hat mit insgesamt 208 Schlägen sechs Schläge mehr auf dem Konto als der neue Spitzenreiter Sören Kjeldsen (202).

Der Däne hatte sich mit einer 62 und zehn Schlägen unter Platzstandard an die Spitze gesetzt. Er spielte sieben Birdies nacheinander.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel