Marcel Siem hat das Europa-Tour-Turnier in Sevilla auf Platz sechs beendet. Der Sieg ging an den Dänen Sören Kjeldsen.

Nach seiner Führung nach zwei Runden war Siem als Fünfter auf die letzte Runde gegangen. Dort spielte der Ratinger eine 72 und hatte am Ende mit 280 Schlägen sechs Rückstand auf Kjeldsen. Der Schotte David Drysdale landete mit 277 Schlägen auf Rang zwei.

Platz drei teilen sich Francisco Molinari aus Italien und der Brite Graeme Storm mit 278 Versuchen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel