US-Profi Chad Campbell liegt nach der ersten Runde des 73. US Masters in Augusta in Führung.

Der 34-jährige spielte auf dem Par-72-Kurs des ersten Major-Turniers der Saison eine 65 und lag damit einen Schlag vor seinen Landsleuten Jim Furyk und Hunter Mahan. Noch in Lauerstellung liegt Tiger Woods, der nach einem Bogey an der 18 mit einer 70 den 20. Platz belegte.

Gleichauf lag Bernhard Langer bei seiner 27. Masters-Teilnahme. Martin Kaymer folgt mit 71 Schlägen auf Rang 28.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel