Schanghai ist in die Eliteklasse der Profi-Golfturniere hinter den Major-Turnieren aufgenommen worden.

Die Sieben-Millionen-Dollar-Konkurrenz ist im November die einzige von nunmehr vier Veranstaltungen mit World-Golf-Championsships-Status außerhalb der USA.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel