vergrößernverkleinern
Das Team von Kristof Szargiej steht bereits als Absteiger fest © imago

Elfte Niederlage im zwölften Saisonspiel! TuSEM Essen kann sich auch gegen Melsungen keine Luft verschaffen.

Essen - Der bereits als Absteiger feststehende Bundesligist TuSEM Essen hat im zwölften Saisonspiel die elfte Niederlage kassiert.

Gegen MT Melsungen verloren die Essener 33:36 (18:18).

Während sich die Gäste mit 9:17 Punkten weiter vom Tabellenende absetzen konnten, ist TuSEM mit 2:22 Punkten wieder Letzter hinter dem Stralsunder HV (2:20).

Mehr als eine Million Euro Verbindlichkeiten

Essen hatte Anfang November wegen Verbindlichkeiten von mehr als einer Million Euro Insolvenz beantragt und muss deshalb am Saisonende auf jeden Fall in die zweite Liga absteigen.

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel