Torhüter Thierry Omeyer vom THW Kiel ist von den Managern und Geschäftsführern der Handball-Bundesliga zum besten Spieler der Saison 2008/2009 gewählt worden. Der Franzose setzte sich bei der Abstimmung vor Momir Illic (VfL Gummersbach) und Hans Lindberg (HSV Hamburg) durch.

Zum besten Trainer kürten die Experten den Kieler Coach Alfred Gislason. Der Isländer hatte die Auszeichnung bereits 2002 erhalten. Erstmals wurden dagegen die Zwillingsbrüder Bernd und Reiner Methe (Velmar) zum besten Schiedsrichtergespann der Saison gewählt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel