Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat im unterhaltsamen Allstar-Game gegen eine Bundesliga-Auswahl 35:38 (19:17) verloren und ist vor den anstehenden EM-Qualifikationsspielen noch auf Formsuche.

Bester Torschütze in dem von Show und Einsatz geprägten "Schau-Kampf" vor 7614 Zuschauern in der Berliner Max-Schmeling-Halle war in der Auswahl des Deutschen Handball-Bundes (DHB) Lars Kaufmann mit sieben Treffern.

Bei den Allstars trafen Momir Ilic und Arne Niemeyer je fünfmal. Die Partie galt als Test für die EM-Qualifikationsspiele.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel