Michael Kraus muss sich am kommenden Montag einem operativen Eingriff am linken Knie unterziehen.

Der Spielmacher des TBV Lemgo und der deutschen Nationalmannschaft leidet seit einigen Wochen an starken Knieschmerzen.

"Michael hat sich voll in den Dienst der Mannschaft gestellt und wollte die Saison unbedingt zu Ende spielen. Nun muss der Eingriff allerdings erfolgen, auch wenn er dabei die Maßnahmen der deutschen Nationalmannschaft nicht vollständig mitmachen kann", so Geschäftsführer Volker Zerbe zum gewählten Zeitpunkt der Operation.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel