Titelverteidiger THW Kiel hat nach dem 28:28-Remis gegen Bayer Dormagen zum Saisonauftakt in die Erfolgsspur gefunden. Am 2. Spieltag gewann der Meister 30:24 in Balingen-Weilstetten.

Unterdessen zeigte Tabellenführer SC Magdeburg Dormagen durch ein 34:22 die Grenzen auf. Die Füchse Berlin bestätigten mit dem 33:26 in Wetzlar Platz zwei. Lemgo gewann in Stralsund 33:24, Gummersbach gegen Nordhorn 32:30 und Göppingen 29:26 in Melsungen.

Essen kassierte beim 27:34 gegen Großwallstadt die zweite Niederlage und bleibt Tabellenletzter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel