Aufsteiger Bayer Dormagen wartet weiter auf den ersten Saisonsieg.

Die Rheinländer, die zum Auftakt überraschend ein Remis beim THW Kiel holten, kassierten am dritten Spieltag mit dem 23:31 beim TV Großwallstadt die zweite Niederlage in Folge. Bei den Gästen waren Stefan Kneer, Andreas Kunz und Michael Spatz mit je sechs Treffern die Sieggaranten.

Noch ganz ohne Punkt ist die MT Melsungen nach der 29:33-Niederlage bei der in finanziellen Schwierigkeiten steckenden HSG Nordhorn, für die Holger Glandorf mit sieben Toren bester Schütze war.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel