Michael Kraus hat seinen Vertrag beim TBV Lemgo vorzeitig um zwei Jahre verlängert und wird somit mindestens bis zum 30. Juni 2012 für die Ostwestfalen spielen.

Dem 25-jährigen Spielmacher der deutschen Nationalmannschaft lagen zahlreiche Angebote deutscher und europäischer Spitzenclubs vor, doch er entschied sich für Lemgo.

"Ich fühle mich unglaublich wohl in Lemgo. Mit dem TBV möchte ich in Zukunft unbedingt Titel gewinnen und ich bin mir sicher, dass wir auf einem sehr guten Weg sind", freut sich Kraus über die Vertragsverlängerung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel