Kent-Harry Andersson übernimmt ab sofort bei den Rhein-Neckar Löwen den Posten des Assistenz-Trainers.

Der 60-jährige Schwede war bis Dezember 2008 als Chef-Coach bei der SG Flensburg-Handewitt tätig und wird bei den Löwen nun Trainer und schwedischen Landsmann Ola Lindgren unterstützen.

"Ich freue mich sehr auf eine neue Herausforderung bei einem Klub mit großem Potential", so Andersson.

Lindgren, der unter Andersson bei der HSG Nordhorn gespielt hatte, ist ebenfalls hoch erfreut: "Mit Kent-Harry haben wir uns sehr viel Kompetenz geholt".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel