Mit einem 31:24 (16:11) gegen den Schweizer Vize-Meister Kadetten Schaffhausen hat der HSV Hamburg seine Testspiel-Serie beendet.

Bei der Saison-Eröffnung vor 2.850 Fans avancierten Hans Lindberg und Marcin Lijewski mit jeweils fünf Toren zu den besten Werfern.

Der in der 21. Minute eingewechselte Neuzugang Domagoj Duvnjak erzielte fünf Minuten nach Wiederanpfiff seinen ersten Treffer für die Hamburger.

Der von RK Zagreb geholte Millionen-Rekord-Transfer schloss einen Tempogegenstoß erfolgreich ab.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel