Die Rhein-Neckar Löwen haben auf den Ausfall seines Spielmacher Gregorz Tkaczyk reagiert und Ersatz verpflichtet.

Der Champions-League-Teilnehmer nahm den isländischen Nationalspieler Snorri Gudjonsson bis zum Ende der Saison 2009/10 unter Vertrag.

Der Pole Tkaczyk fällt für mindestens vier Monate aus. Beim 28-Jährigen wurde nach erneuten Beschwerden am bereits operierten linken Knie eine weitere Athroskopie durchgeführt. Dabei wurde der Knorpel angebohrt und geglättet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel