Der TBV Lemgo hat auf das zuletzt schwache Abschneiden reagiert und Trainer Markus Baur sowie den Sportlichen Leiter Daniel Stephan beurlaubt.

Beim ersten Saisonspiel gegen Magdeburg werden Co-Trainer Jürgen Franke und Abwehrchef Daniel Kubes die Mannschaft betreuen.

"Nach dem Turnier in León und der damit verpassten Chance auf die Champions League haben wir uns zu diesem Schritt entschieden", äußert sich TBV-Geschäftsführer Volker Zerbe.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel