Der HSV Hamburg zog am zweiten Spieltag mit den zweiten Saisonsieg gleich mit dem VfL Gummersbach und THW Kiel.

Die Hanseaten schlugen Abstiegskandidat MT Melsungen zuhause mit 38:26 (24:11). Zeitgleich holten die HSG Düsseldorf und GWD Minden beim 24:24 (14:11) ihren ersten Punkt.

Vor 8183 Zuschauern war der HSV wie erwartet souverän, dominierte vor allem am Ende beider Halbzeiten. Bester Werfer für die Hamburger war Marcin Lijewski mit acht Toren.

Melsungen hatte den erfolgreichsten Schützen in Alexandros Vasilakis (6/2).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel