Oscar Carlen hat sich entschieden, keinen Gebrauch von seiner Ausstiegsklausel zu machen und bis 2011 in Flensburg zu bleiben.

"Ich fühle mich sehr wohl in Flensburg", begründete Carlen seine Entscheidung. "Die Stadt ist schön, die Mannschaft ist super, außerdem haben wir die beste Stimmung in der Halle und die coolsten Fans der Liga", so der Rückraumspieler.

Der 21-jährige schwedische Nationalspieler kam im Sommer 2008 vom schwedischen Erstligisten Ystads IF nach Flensburg.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel