Bundesligist HSV Hamburg muss vorerst auf Rückraumspieler Blazenko Lackovic verzichten.

Der kroatische Nationalspieler unterzieht sich am Dienstag in Straubing einer Arthroskopie im rechten Knie.

Der Eingriff soll nach Vereinsangaben Aufschluss über die Beschwerden des 28-Jährigen geben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel