Handball-Bundesligist GWD Minden muss fünf bis sechs Monate auf Kreisläufer Georg Auerswald verzichten.

Der 21 Jahre alte Junioren-Nationalspieler kugelte sich im Punktspiel der Regionalliga-Mannschaft die Schulter aus.

Laut Mannschaftsarzt Dr. Jörg Pöhlmann ist nun eine Schulteroperation nötig.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel