Aufsteiger TSV Hannover-Burgdorf hat in der Bundesliga das Kellerduell gewonnen und seinen zweiten Saisonsieg gefeiert.

Gegen den direkten Konkurrenten TSV Dormagen gewannen die Niedersachsen 28:26 (17:13) und gaben die Rote Laterne an die Gäste ab. Bester Werfer der Hannoveraner war Piotr Przybecki mit acht Toren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel